Ron Williams

Es gibt nur wenige Künstler, die so vielschichtige Talente in einer Person vereinen. Einer dieser Ausnahmekünstler ist Ron Williams. Der sympathische US Amerikaner, der in Oakland, Kalifornien aufwuchs, kam nach seiner Ausbildung als Militärpolizist in den sechziger Jahren nach Stuttgart. Als erster Afro – Amerikaner wurde er Radiosprecher beim Militärsender AFN und schrieb als Reporter für verschiedene amerikanische Zeitungen. Eine fulminante Karriere im Showgeschäft folgte und hält bis heute an. Ob als Sänger, Kabarettist, Schauspieler, Entertainer oder genialer Moderator, nie ließ er sich in eine bestimmte Schublade stecken und entwickelte sich so zum absoluten Multitalent. Ungezählte Medienauftritte werden begleitet von seinem Engagement für Toleranz und Verständigung, wobei ihm die Jugend dabei besonders am Herzen liegt. Für dieses Engagement erhielt er vom Bundespräsidenten am 13.Oktober 2004 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Diese Lebenseinstellung kommt auch in seiner Musik zum Ausdruck. Ron Williams arbeitet seit 2001 mit UMS Verlag Ernst Wahl.

Cesur

Eine Stimme, die streicheln und zuschlagen kann. Außergewöhnlich und faszinierend zugleich. Mit hohem Wiedererkennungsfaktor und … man könnte noch so einiges aufzählen. Der smarte Sänger aus Ludwigsburg hat das Zeug zum Shooting – Star. Gefühlvolle Balladen oder intelligenter Hip Hop, Cesur bedient jedes Genre wie kein Anderer. Der aktuelle Song „Wir sagen okay“ wurde von Ernst F. Wahl, alias Per Fect, im UMS Studio produziert.

Götz Wendlandt

Götz Wendlandt, vielen noch bekannt aus der Unterhaltungssendung mit Hans Rosenthal,sorgte schon damals im Fernsehen für den guten Ton mit seiner Götz Wendlandt Combo.Eine Showband der alten Schule und stets auf höchstem Niveau … ! Bekannt aus Funk und Fernsehen! Unter anderem kennen Sie Götz Wendlandt von Dalli-Dalli, als Begleitband von Roberto Blanco & Tony Marshall, Fernsehgarten, Musik ist Trumpf, Sommerball im Augustinum und der Sendung Fröhlicher Feierabend. Der Studierte Musiker ( Bass und Tuba ) ist nicht nur ein herausragender Instrumentalist, sondern auch ein außergewöhnlicher Mensch und Wortkünstler. Unzählige Gedichte, Reime und farbige Gedanken über das Leben und die Liebe, hat Götz Wendlandt im Laufe seiner aufregenden Karriere zu Papier gebracht. Götz Wendland arbeitet seit 2011 mit UMS Verlag Ernst Wahl.